Die YAAS

„Relax from work, go sailing!“

Die Yacht Akademie Axel Schmidt, kurz „YAAS“ wurde am 01.07.1996 eröffnet.

Axel Schmidt, der schon seit 1992, im Anschluß an sein abgeschlossenes Diplom-Studium der Sportwissenschaften mit Spezialfach Segeln an der Deutschen Hochschule für Körperkultur, eine eigene Segelschule (mit Partner) in der Nähe Berlins hatte, war Gründer der YAAS.

Segellehrer der ersten Stunde, die sich mit voller Motivation bei der Entwicklung der YAAS verdient gemacht haben waren Michaela Walter, Wolfram Walter, Vivien Kussatz, Mike Werner, Alex Kiesel, Markus Wendt, Jana Schmidt und später dann Maik Meyer, Charly Bauer sowie Bernd Wartenberger.

Während die YAAS 1997 mit über 50 Booten bereits einen beachtlichen Bootspark aufweisen konnte, kamen in den Folgejahren, angepasst an die immer breitgefächerteren Programme und Zielgruppen, mehr und mehr Boote dazu. Derzeit ist die Bootsflotte auf weit über 150 Boote angewachsen (in den Sparten Segelboote, Motorboote, Freizeitboote). Die YAAS stellt somit in Deutschland und Europa eine der exklusivsten Wassersportcenter für den Endverbraucher dar.

Mit zunehmender Entwicklung der YAAS, ergab sich auch eine zunehmende Zusatzspezialisierung im Incentive- und Eventbereich. Waren es zum Ende der 90er Jahre einige wenige Wassersportangebote für Firmen, Gruppen und Schulklassen, so wurde ab 2001 die Arbeit mit den Firmenkunden inhaltlich und praktisch intensiviert. Neben den Wasserprogrammen bot die YAAS nun vermehrt auch Landprogramme als Kombinationsmöglichkeit und auch für die Betreuung der Firmenkunden im Winter dazu. Heute stellen die Inncentiveprogramme Wasser und Land gleichwertige Standbeine dar. Das YAAS Team ist für die Kunden flexibel aufgestellt und auch ausserhalb Bad Saarows bundesweit im Einsatz.

Seit 2007 unterhält die YAAS die Laser SB3 Segelflotte, die auf Trailern gelagert und durch Schlauchboote ergänzt ein komplettes autarkes Regattaprojekt darstellt. Segelclubs und Veranstaltungen in ganz Deutschland machten sich bisher unsere Flotte zu Nutzen.

Das Team der YAAS hat sich in den letzten Jahren durch Fortbildungen und Zusatzqualifikationen stetig qualitativ und sowieso quantitativ entwickelt.

Seit Jahren gibt es einen engen Schulterschluß mit Weltspitzenseglern, begonnen mit Vivien Kussatz, Lukas Zellmer, Stefan Schneider und Frank Thieme, weitergeführt mit Frank Butzmann, Markus Wieser etc. Namen, die für absolute Kompetenz im Segeln stehen. Die durch sie gesammelten Innovationen aus dem Hochleistungssport befruchten auch die Angebote der YAAS bzw. die technische Ausstattung der Fortgeschrittenenangebote.

Seit Anbeginn arbeiten wir mit Partnern aus der Wirtschaft zusammen und haben im Hintergund ein zuverlässiges Netzwerk geschaffen, welches dem Kunden der YAAS größtmöglichen Komfort bieten soll.

11:Metre One Design mit Crew
11:Metre One Design mit Crew